Kurs-Angebote

Während, vor und nach der Schwangerschaft biete ich Ihnen verschiedene Kurse an.

Hier finden Sie eine PDF-Datei zum Download, in denen alle Zeiten und ggf. anfallende Kosten erfasst sind, sollte es sich bei den Kursen nicht um Kassenleistungen handeln.

Kurze Zusammenfassungen finden Sie hier:

Frauenkurs inklusive Intensivgeburtsvorbereitung mit dem Partner an einem Samstag

Erfahren Sie Wissenswertes zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Praktische Übungen zur Körperwahrnehmung, Atmung und Entspannung helfen, auf die Geburt vorzubereiten. Gebärpositionen werden geübt. Auch die Elternrolle will gelernt sein. Praktische Tipps Rund um Babyausstattung, Babypflege, Stillen und Vorsorgeuntersuchungen machen den Kurs komplett.

Die Kurse richten sich an Schwangere mit Begleitperson.
Die gesetzliche Krankenkasse erstattet bei Teilnahme 14 Zeitstunden.

Die Kursgebühr für den Partner, bzw. die Begleitperson beträgt € 48,96

Geburtsvorbereitungskurse für Paare

Erfahren Sie Wissenswertes zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Praktische Übungen zur Körperwahrnehmung, Atmung und Entspannung helfen, auf die Geburt vorzubereiten. Gebärpositionen werden geübt. Auch die Elternrolle will gelernt sein. Praktische Tipps Rund um Babyausstattung, Babypflege, Stillen und Vorsorgeuntersuchungen machen den Kurs komplett.

Der Kurs richtet sich an Paare.
Die Kursgebühr beträgt € 133,28

Hatha Yoga für Schwangere

Kursleitung durch Petra Ebel
Der Kurs findet montags in der Zeit von 18:30 Uhr - 20:00 Uhr statt.
Der Kurs läuft 8 x 90 min und kostet: 112,- €

Anerkannt durch die Zentrale Prüfstelle Prävention.

Erfahren Sie weitere Infos, z.B. zur Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse auf

http://www.yoga-sinne.info

Babymassage - Berührung mit Respekt

Kursleitung:
Birgit Hennes Zertifizierte Kursleiterin für Baby – und Kindermassage der Deutschen Gesellschaft für Baby und Kindermassage e.V.

Verwöhnen Sie sich und Ihr Baby
Im Mittelpunkt der Babymassage steht das Bedürfnis Ihres Kindes achtsam und respektvoll berührt und gestreichelt zu werden sowie Ihre liebevolle Aufmerksamkeit zu erhalten.

Pures Wohlbefinden für Ihr Baby!
Erlernen Sie die Vorteile und Grundbegriffe der Massage nach Vimala Mc Clure.
Vertiefen Sie Ihr Wissen und die Erfahrungen über die Bindung zu Ihrem Kind.
Entdecken Sie gemeinsam Bindungs- und Rückzugsignale, Reflexe und Bewusstseinszustände.
Genießen Sie eine Stunde inniger Momente in denen Ihr Kind Ihre Berührung, Blicke und Aufmerksamkeit genießen und erwidern kann. Erfahren Sie Neuigkeiten über die Hautpflege. Üben Sie Massagegriffe der indischen und schwedischen Technik sowie Anteile aus Joga und Fußreflexzonenmassage.
Spielerische Anregungen zur Entwicklungsförderung runden das Angebot ab und machen Lust auf mehr.

Wir empfehlen im Anschluss Baby Fit.

Die Kurse richten sich an Mütter und Ihre Partner und umfassen 5 Zeitstunden.
Das Angebot für Väter richtet sich nur an Väter.
Der optimale Zeitpunkt für die Babymassage liegt zwischen der 6. Lebenswoche und dem 5. Lebensmonat. Wir empfehlen eine Teilnahme ab der 12. Lebenswoche.

Babymassage ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen.

Wir freuen uns aber, dass einige Krankenkassen unser Babymassageangebot unterstützen – fragen Sie bei Ihrer Kasse nach Präventionskursen.

Baby Fitness

Mein Baby-Fitness-Angebot wird von Birgit Hennes geleitet und durchgeführt.

Wenn die frühe Kindesentwicklung gut begleitet und unterstützt wird, können sich körperliche, seelische und geistige Fähigkeiten der Babys besser entfalten.
In unseren kleinen Mutter-Kind-Gruppen sprechen wir alle Sinne des Kindes an und unterstützen die Selbstwahrnehmung und Eigenempfindung über Bewegungs- und Spielangebote.

Die stimulierende motorische und sensorische Entwicklungsbegleitung beruht auf den Erkenntnissen der natürlichen Bewegungsentwicklung des Kindes in den ersten Lebensmonaten. Sie kräftigt den Stütz- und Bewegungsapparat des Säuglings, fördert Sinneswahrnehmungen und vertieft die sozialen Beziehungen zwischen Mutter und Kind.

Das Säuglingsalter umfasst den Zeitraum bis zum Ende des ersten Lebensjahres. In diesem Zeitraum lernt Ihr Kind das geziehlte Greifen, Stützen, Drehen, Krabbeln, es erwirbt die aufrechte Körperhaltung und die Fähigkeit des selbständigen Fortbewegens.

Mit diesem Kurs „Babys Fitness“ unterstützen Sie Ihr Kind sich altersgerecht zu entwickeln.

Jedes Kind durchläuft verschiedene Entwicklungsstufen an denen wir uns an der geistigen und körperlichen Entwicklung des Kindes orientieren können und entsprechend Hilfeleistung anbieten können.

Das Wichtigste:
Die Übungseinheiten und Spiele machen Ihnen und Ihrem Baby Spaß!

Fachgerechte Anleitungen zum Handling des babys, richtiges Tragen, Drehen und Aufnehmen und später altersgerechtes Nahrung reichen geben Sicherheit im Umgang mit Ihrem kleinen Schatz.

Tauschen Sie sich aus mit anderen Müttern und lassen Sie auch Ihre Kinder neue Kontakte knüpfen. Spiel und Bewegungsförderung für Säuglinge und Ihre Begleitperson im Alter von drei Monaten bis zum 1. Geburtstag.

Rückbildungsgymnastik mit Kind

Sie haben Ihr Kind 9 Monate getragen, die Belastung der Schwangerschaft und der Geburt liegen hinter Ihnen. Bleiben Sie gemeinsam fit für den Alltag! Hier wird Ihnen nicht langweilig. Beginnen Sie frühestens acht Wochen nach der Geburt.

Ein gemeinsames Rückbildungstraining ist auch für das Baby gut. Die Übungen beschäftigen das Baby und halten Ihr Kind bei Laune. Sie fördern Sinne, Bewegungsapparat und Empfindungen.

Körperkontakt gibt Ihrem Kind das Gefühl von Liebe und Nähe.
Ist das Baby zu schwer oder hat Interesse an einer Pause kann es im Kursraum bleiben.

Für Sie bedeutet das gemeinsame Trainieren Spaß bei den Trainingseinheiten ohne Sorge um Ihr Neugeborenes. Gefällt Ihrem Baby eine Übung, motiviert es Sie durch positive Reaktionen zum Weitermachen.

Die Kurse richten sich an Frauen, deren Kind(er) bis zum Abschluß des Kurses weniger als 9 Monate alt sind. Die gesetzliche Krankenkasse erstattet bei Teilnahme 10 Zeitstunden.

Rückbildungsgymnastik ohne Kind

Sie haben Ihr Kind über Monate getragen, die Belastung der Schwangerschaft und der Geburt liegen hinter Ihnen. Nach und nach sollen alle Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und Geburt verändert haben, wieder gekräftigt werden. Lassen Sie Ihr Kind in sicherer Obhut und nehmen Sie sich ein wenig Zeit für sich selbst! Werden Sie fit für Ihren Alltag. Starten Sie nach der 8. Lebenswoche.

Die Kurse richten sich an Frauen, deren Kind(er) bis zum Abschluss des Kurses weniger als 9 Monate alt sind. Die gesetzliche Krankenkasse erstattet bei Teilnahme 10 Zeitstunden.